GRAVOmer – Mehr als “nur” Gravur

Im GRAVOmer-Netzwerk haben sich seit 2018 über 40 Unternehmen und Forschungseinrichtungen zusammengeschlossen, um neue Wege auf dem Gebiet funktionaler Oberflächen zu beschreiten. SWG war Mitinitiator und jetzt auch Gründungsmitglied des dazugehörenden Vereins. Mit dessen Gründung soll die positive Entwicklung des Netzwerkes unterstützt werden. GRAVOmer ist ein Kompetenznetz für die Herstellung und Nutzung mikrostrukturierter Oberflächen: das unternehmensgetriebene Netzwerk führt Technologiegeber, Materialhersteller und Anwender dieser Querschnittstechnologien zum Know-how-Austausch und zu Kooperationen zusammen.

Das Bundesministeriums für Bildung und Forschung fördert die Netzwerkarbeit und darüber initiierte Projekte im Rahmen des Programms „WIR! – Wandel durch Innovation in der Region“ mit bis zu 15 Millionen Euro. Im Kern geht es der SWG darum, mehr als die reine Gravur seinen Kunden zu bieten. Innerhalb erster Forschungsprojekte suchen wir nach Wegen, um Mikrostrukturen für Mehrwerte unserer Kunden zu entwickeln. Neben Haptik und Optik stehen dabei vor allem spezifische funktionelle Eigenschaften im Vordergrund. Dies können z.B. wasser- und schmutzabweisende Strukturen oder spezielle optische Eigenschaften sein.

Gemeinsam mit der SWG sind u.a. auch innovative Firmen und Forschungseinrichtungen wie das Leibniz-Institut für Oberflächenmodifizierung Leipzig, die Sächsische Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden mbH, die Herlac Coswig GmbH aus Coswig, die ACSYS Lasertechnik GmbH aus Kornwestheim, die Kaspar Walther GmbH & Co. KG aus Krailing, die BENEFIT Unternehmensentwicklung GmbH aus Dresden sowie die Haus E Werbeagentur aus Chemnitz Gründungsmitglieder des Vereins. Die Gründungsmitglieder eint der Wille, die mitteldeutsche Region zur Kompetenzregion für Funktionsoberflächen zu entwickeln. Wobei natürlich auch Entwicklungspartner und Kunden weit über die “Grenzen” Mitteldeutschlands herzlich willkommen sind.

Sind Sie auf der Suche nach speziellen funktionalen Eigenschaften Ihrer Produkte, die durch mikrostrukturierte Oberflächen hergestellt werden könnten? Dann sprechen Sie uns an. Ihre bekannten Ansprechpartner und unsere eigene F&E-Abteilung stehen Ihnen gern zur Verfügung.

Falls Sie Mitglied im GRAVOmer-Netzwerk werden wollen, dann finden Sie unter www.gravomer.de weitere Informationen.