Beeindruckend leicht und hochpräzise

Sleeves

Die Gravur bestimmt das Druckbild, d.h. die obersten µm einer Druckform sind entscheidend. Warum dann schwere Zylinder kostenintensiv lagern und durch die Welt fahren? Auf diese Grundüberlegung sind Sleeves die passende Antwort. Wir haben uns auf die ressourcenschonendste Variante spezialisiert: das Dünnschichtsleeve. Es handelt sich dabei um galvanisch hergestellte Mehrschichtsleeve mit weniger als einem Millimeter Wandstärke.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Sleeves sind leicht, senken die Kosten und reduzieren die Druckform auf deren Kernaufgabe – die druckende Form. Möglich wird dies nur dank höchster Präzision in der Fertigung und unserer langjährigen Erfahrung in der Spezialgalvanik. Diese nutzen wir auch wenn es um Auftragsentwicklungen wie einem speziellen Mikrosleeve geht. Dieses hat eine Wandstärke von unter 100 µm und besteht dabei aus drei verschiedenen Schichten inkl. einer gezielten Oberflächenstrukturierung.

Ein weiterer Vorteil der hohen Genauigkeit ist, dass die Sleeves im Offsetbereich höchste Laufruhe und Druckgeschwindigkeiten gewährleisten. Im Tiefdruckbereich lassen sie sich mit allen herkömmlichen Gravurverfahren bebildern. Damit brauchen Sie keine Abstriche an der Qualität des Druckbildes machen und es handelt sich um ein offenes System.

Natürlich schränkt die geringe Wandstärke die Umfangsvariabilität der Druckform ein. Daher analysieren wir vorab mit Ihnen gemeinsam Ihre Druckumfänge um das für Sie passende Drucksystem festlegen zu können.